Lage der Ferienwohnung im Badeort Juliusruh / Rügen

Seit 1895 ist Juliusruh ein beliebter Kurort . Juliusruh liegt am Ortsrand der Halbinsel Wittow, dort wo die Landverbindung zwischen der Halbinsel Jasmund und dem südlichen Rügen beginnt.

Bereits 1895 wurde die Kurvereinigung Juliusruh auf Grund der damaligen Initiative von den Einwohnern gegründet. Zu einem Seebad schlossen sich die Nachbarorte Juliusruh und Breege 1928 zusammen. Erreichbar ist Juliusruh mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Urlaubsort liegt mittig zwischen dem nördlichsten Punkt der Insel, Kap Arkona und den berühmten Kreidefelsen der Stubbenkammer. In Juliusruh befindet sich einer der schönsten, breiten und feinsandigen Strände der Insel. In Breege am Breeger Bodden gibt es den Segelhafen. In diesem Badeort haben Sie die Möglichkeit zwischen Segel-, Surf- und Tauchschulen zu wählen. Schwimmbäder, Saunen und Wellnesseinrichtungen, sowie Restaurants, Geschäfte, Banken und Apotheken runden die vielfältige Angebotspalette ab. Seit der Wende entstehen in diesem aufstrebenden Kurort neue Unterkünfte und Einrichtungen.

Hervorzuheben seien auch die sehr gut ausgebauten Rad- und Wanderwege. Entlang der Steilküste kann man beeindruckende Ausflüge starten.

Der Kurplatz und die alte Lindenallee sowie die Parkanlage zeugen von der langen Geschichte des Ortes.

 

 
Impressum | Kontakt | © Copyright 2014, Sabine und Bernd Bullwinkel